Himbeer-Mohn-Müsliriegel (vegan)

Müsliriegel mit Mohn

Müsli in Riegelform, perfekt für alle die es gerne knusprig-gesund mögen. Feinste Nüsse, Mohn und Himbeeren sorgen für einen ausgewogenen Nährstoffmix.

Für rund 10 Riegel benötigst du (Backform mit 20 x 20 cm):

100g Einkornflocken (alternativ Haferflocken)

100g Nüsse nach Wahl (Kürbiskerne, Hanfsamen, Mandeln, Haselnüsse etc.)

60g gehackte, getrocknete Himbeeren

60g Mohn

2EL Chia- bzw. Leinsamen

100ml Agavendicksaft

60ml Kokosöl

2 EL Nussmus nach Wahl (Erdnussmus, Mandelmus etc.)

1 Messerspitze Salz, Zimt/Kardamom nach Wahl

Zunächst den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und die Backform mit Backpapier auslegen. Danach das Kokosöl mit dem Agavendickensaft schmelzen und mit den übrigen Zutaten gut vermengen. Die Masse gleichmäßig in die Form streichen und im Backofen rund 20 Minuten backen. Abschließend auskühlen lassen und im Kühlschrank für rund 1 Stunde kalt stellen sowie in die gewünschte Riegelform schneiden. Gekühlt halten sich die Müsliriegel rund 3 Wochen, wer diese nicht bereits vorab vertilgt 🙂

Veröffentlicht von raffistable

Mal süß, mal salzig, mal bitter und doch genießbar - das Leben kann so vielfältig sein. Backen und kochen zählen zu meinen Leidenschaften, neben dem Verfassen von Blogbeiträgen zu Themen, die mich nachts nicht schlafen lassen. Wenn du auf der Suche nach Inspiration bist oder einfach eine Pause von Netflix & Co brauchst, dann bleib doch ein bisschen hier. Ich freue mich!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: